Am See

Wir wollen dahin,
wo wir uns verstehen.
Noch stellen sich Worte quer.

Wir wollen das Reden abschalten
und uns unserer Verständigung widmen.

Wir wollen Körper sein,
Sprache zweckentfremden.

Ein Stück Handtuch am See,
die Hitze bringt uns laut zum Schweigen.

Dein Eis am Stiel
tropft sacht auf meinen Hintern.
Das verstehe ich.

 

© Friederike Hermanni, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s