Ratschlag

Die Mutter
hat den Nagel auf den Kopf getroffen.
Kindchen, deine Sehnsucht schreit zum Himmel.
Du solltest mehr unter die Leute.

In der Bar mit den Kellnern scharwenzeln.
Im Parkverein mit feinen Leuten parlieren.
In der Tanzschule mit den Augen klimpern.

Was hast du gesagt?
Mein Alleinsein ist Freiheit,
und die Sehnsucht braucht Stille.

für Leo

 

© Friederike Hermanni, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s