Unbekannt

Die Zeit liegt zuhauf herum,
in Sekunden gestapelt, in Jahrzehnte gereiht.
Mit einem Knall fing scheinbar alles an.
Und nun liegen Ewigkeiten vor uns.

Ist noch Zeit, die Rocky Mountains zu sehen?
Saltos in der Wüste zu schlagen?
Mich durch Bibliotheken zu lesen
und eine Frau zu küssen?

Die Zeit bittet um sorgsame, wilde Verwendung.
Who knows when it’s over?

 

© Friederike Hermanni, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s