Z 3

Mondgeschwängert ist der Abend,
ich streife mir ein Kleid über.
Wird die Nacht uns retten?
Diese Zeit, die nie beginnt,
blau und grau die Silhouetten.
Mondgeschwängert ist der Abend,
ich streife mir ein Kleid über.

 

© Friederike Hermanni, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s