November II

es ist ein grausein
ein nebel
ein stochern im ichweißnichtwas
da draußen
die entlaubten bäume
zerkratzen den horizont
aus dem keine sonne mehr aufsteigt
sie findet frieden in dieser stimmung
auch wenn im westen heute blau gegen rot steht

 

© Friederike Hermanni, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s