Bad I

Ich pflücke die Worte
von den kahlen Ästen
sie stippen ihr ungeschmücktes
Holz in den ausufernden
Flügelschlag des Sees,
wo das erste Bad des Jahres
kühl ist, um in Frische
das Winterkleid abzustreifen
in der Hoffnung auf einen langen Sommer.

Einige tragen noch Mützen.

 

© Friederike Hermanni, 2018

Ein Gedanke zu “Bad I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s