Das alte Café

Hier schmeckt der Kakao angenehm bitter.
Manche Dinge sind golden angemalt,
da schimmert ihr Alter in ganz neuem Glanz.
Der Musikapparat spielt Jazz von damals,
auf den Regalen Kleinkunst.
Hier lässt es sich einfach sein.
Wir müssen nicht auf den Hauptwegen flanieren.

 

© Friederike Hermanni, 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s