In der Schule

Zu frühester Stunde wache ich auf
wohnte der Dalai Lama in meiner Zeitzone
meditierte er noch
Dein Bild lacht mich an
du trägst den Buddha im Arm
dein Bewerbungsfoto ist das
für die Stelle als Lehrkraft
in der Meisterklasse der Leute
Ich gehe noch in die Grundschule
koche dort Buchstabensuppe
nach dem Rezept der Liebe zu mir selbst
Später nehmen wir dann Mitgefühl durch

 

© Friederike Hermanni, 2018

Dann

Mich ruft die Spielwiese meiner Fabrik
Die Worte und ich
wollen ein Morgentänzchen wagen
Meine Gedichtbände glänzen im Schatten
und die Tauben gurren beruhigend
Ich studiere technische Anleitungen
für Worte wie
Goldstaub und fluoreszierend
Mir fehlen noch ein paar Schrauben
Wenn das Morgen ein Jetzt ist
Dann
Bin ich weiter

 

© Friederike Hermanni, 2018

Anker

Manchmal ist es da
ist einfach plötzlich zugegen
dieses fragile Ding
manche nennen es Glück

Ich habe Angst
es zu empfangen
es könnte zerbrechen
mir entfliehen

Doch ich weiß
wo es herkommt

Aus der Liebe des Lebens
zu sich selbst
Aus dem All
das uns umfängt

und in uns ankert

 

© Friederike Hermanni, 2018